Beliebtes Hobby – Aufkleber aus Reiseländer sammeln

0

Der Urlaub zählt zu der schönsten Zeit des Jahres. Bereits zu Jahresbeginn freuen wir uns auf die Ferien und viele starten am 1. Januar bereits den Countdown, bis es endlich wieder in den Flieger geht.

Natürlich will man an diese besondere Zeit auch eine dauerhafte Erinnerung haben. Klar, jeder schießt Fotos. Diese verschwinden aber meist auf der Festplatte oder im Regal im Fotoalbum. Viele typische Souvenirs sehen zwar auf den Ständen am Ferienort cool aus, erweisen sich daheim jedoch als riesen Kitsch.

Es gibt jedoch ein kleines Reisesouvenir, das immer im Trend liegt und niemals kitschig wirkt. Die Rede ist vom Länderaufkleber. Das Sammeln von Aufkleber aus Reiseländern hat sich sogar regelrecht zu einem Trend entwickelt und ist ein beliebtes Hobby.

Reiseaufkleber – eine tolle Erinnerung an eine schöne Zeit

Längst kleben diese Länderaufkleber nicht mehr nur am eigenen Wohnmobil, dem Auto oder dem Reisekoffer. Die Reiseaufkleber haben mittlerweile zum Beispiel die guten alten Kühlschrankmagneten abgelöst und dürfen nun dort stolz prangen.

Gerne werden mit diesen Stickern auch Collagen angefertigt, die anschließend im Wohnzimmer oder an einem anderen gut einsehbaren Ort aufgehängt werden. Diese Sticker-Collagen aus den Aufklebern der vergangenen Reisen sind immer eine tolle Erinnerung und können von Jahr zu Jahr und Reise zu Reise immer erweitert werden. Ergänzend können dazu Aufkleber selbst gestaltet werden, siehe dazu auch aufkleber-selber-gestalten.de.

Reiseaufkleber – mit Stolz die Erlebnisse präsentieren

Natürlich ist es ein tolles Hobby, am Urlaubsort immer nach den schönsten Reiseaufklebern zu suchen. Längst haben sich auch die Ländersticker verändert. Waren sie früher eher nur Aufkleber mit den Nationalkennzeichen, so sind sie heute schön verziert und häufig zeigen sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes oder der Region.

Man selbst erfreut sich immer wieder an den Erinnerungen. Gerade nach 10 Jahren oder mehr begibt man sich auf eine kleine Zeitreise, wenn man die Anordnung der Ländersticker betrachtet. Das Erlebte kann so immer wieder Revue passieren.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Related Posts