Flughäfen in Bayern

Flughafen

Airport Nürnberg

Der Flughafen in Nürnberg ist der zweitgrößte in Bayern. Positioniert ist dieser im Norden der Stadt und kann mit der U-Bahnlinie U2 bequem angesteuert werden. Die Fahrtzeit vom Hauptbahnhof zum Flughafen mit der U-Bahn beträgt 12 Minuten. Per PKW ist der Flughafen über die Autobahnausfahrt Nürnberg Nord der A3 und anschließend über die B2 oder B4 erreichbar. Verschiedene Anbieter von Autovermietungen sind am Flughafen für den Reisenden verfügbar.

Read More…

Kilimanjaro Besteigung

Wenn man schon immer einmal eine Herausforderung in der Besteigung von Bergen sucht, dann ist der höchste Berg von Afrika, der Kilimanjaro, genau das richtige. Er ist 5.895 Meter hoch und die Erstbesteigung fand im Jahre 1889 statt. 

Während der Besteigung gibt es verschiedene Vegetationen zu erleben. Anfangs warten tropische Regenwälder und danach wandert man durch wüstenartige Landschaften, bevor man das Hochgebirge mit Schneefeldern und Gletschern erreicht. Die unterschiedlichen Klimaunterschiede faszinieren viele Bergsteiger, da die Temperatur bei plus 30 Grad im Regenwald beginnt und beim Gipfel minus 20 Grad beträgt. 

Beste Reisezeit und Vorbereitungen

Die beste Reisezeiten um den Kilimanjaro zu besteigen sind von Januar bis März und von August bis September. In diesen Monaten gibt es warmes und trockenes Wetter. Voraussetzung für die Gipfelbesteigung ist, dass man eine gute Kondition hat und körperlich fit ist. Auch das Übernachten in Zelten sollte zuvor geübt werden. Eine Hepatitis A und B Impfung wäre von Vorteil. Malaria kann vor allem in der Regenzeit vorkommen. Wichtig ist auch, die Akklimatisierungszeit von mindestens einem Tag einzuhalten, damit der Körper sich an den Sauerstoffgehalt, der eher gering ist, anpassen kann. Bei Kopfschmerzen sollten regelmäßige Pausen eingehalten werden. Außerdem darf man auf das Trinken von ausreichenden Wassermengen nicht vergessen. 

Für den Kilimanjaro bedarf es keine Profiausrüstung. Gute Schuhe und Wanderstöcke sollte man mit sich führen. Außerdem ist eine Funktionskleidung von Vorteil, da man so für die unterschiedlichen Klimazonen gerüstet ist. Thermounterwäsche, Handschuhe und Mütze dürfen nicht vergessen werden. Zusätzlich benötigt man einen Schlafsack, der sich für die verschiedenen Temperaturunterschiede eignet.

Verschiedene Wege führen zum Ziel

Verschiedene Routen führen auf den Kilimanjaro. Die beliebteste und kürzeste Tour ist die Marangu-Route, in der man in Hütten übernachten kann. Spektakuläre Aussichten und unberührte Natur bietet die Lemosho-Route. Eine abwechlungsreiche Steigung und einen moderaten Anstieg hat die Machame-Route. Mehrere Tage ist man auf der Rongai-Route unterwegs bis man einen wunderschönen Ausblick auf den Gipfel von der Nordseite her genießen kann. Alle Routen laufen bei der Gipfeletappe zusammen, bevor man sich wieder auf den Abstieg vorbereitet. Es ist Pflicht einen Guide zu buchen. Alleingänge sind nicht erlaubt. Zelte und Essen werden von Trägern befördert, die sich auch um die Zubereitung der Speisen kümmern.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Categories: Allgemein Tags: Schlagwörter: ,

DIE BESTE ZEIT ZUM REISEN: WANN, WOHIN?

Wohin im Winter reisen?

In Europa können Kälte, Regen, niedrige Temperaturen und kurze Sonnenzeiten nicht zum Reisen anregen. Die besseren Ziele sind die Skigebiete in den Alpen und in den Pyrenäen (Frankreich, Schweiz, Italien, Österreich und Spanien) oder für diejenigen, die die Kälte spüren, hat Andalusien noch immer ausreichend Sonnenschein. Senden Sie Ihren Liebsten doch individuelle Postkarten mit Ihren Fotos und lassen Sie sie an Ihren schönsten Momentan teilhaben.

Read More…
Categories: Allgemein Tags: Schlagwörter: ,

Bacalar – die Lagune der sieben Farben

Bacalar

Die traumhafte Lagune von Bacalar liegt nahe der gleichnamigen Stadt auf der mexikanischen Halbinsel Yukatan im Bundesstaat Quintana Roo mit seiner Hauptstadt Chetumal. Zu erreichen ist Bacalar am besten mit dem Bus, denn die Halbinsel Yucatan ist per Bus recht gut erschlossen und sehr preiswert. 

Für die Fortbewegung vor Ort gibt es sogenannte Radio Taxis, die man an der Straße einfach heranwinken kann. Der Preis wird direkt mit dem Fahrer ausgehandelt. Darüber hinaus gibt es nicht nur in den Hotels, sondern auch an vielem Stellen im Ort, die Möglichkeit ein Fahrrad zu leihen. 

Die Lagune selbst liegt am südlichen Ende der Riviera Maya und fasziniert durch das prächtige Farbenschauspiel von türkisen und blauen Farbtönen. Daher stammt auch der Name „Lagune der sieben Farben“. Der weiße Sand, die Wasservögel, Affen und Tukane sorgen für ein paradiesisches Flair. 

Sehenswürdigkeiten

Festung San Felipe

Da im Jahr 1729 errichtete Fort diente einst dem Schutz vor Piraten und Mayas und wurde 1859 doch von den Mayas besetzt. Erst 1901 gelang die Zurückeroberung durch die mexikanische Armee. Im Inneren befindet sich ein Museum mit Waffen, Rüstungen und Uniformen aus jener Zeit. 

Aktivitäten

Lagunentour per Boot

Diese ca. 2,5 Stunden dauernde Fahrt führt zu absolut sehenswerten Cenoten, die den See speisen. Bei der Vogelinsel darf man auch zum Baden aus dem Boot springen, wobei man aber die Hinweisschilder beachten sollte, um die Vögel nicht zu stören. Wer möchte, kann sich im Piratenkanal im Schlamm suhlen, welcher angeblich mit Schwefel angereichert sein soll. 

Paddeln

Eine ideale Möglichkeit Stellen zu entdecken, die man als Badender nicht erreicht. Das Wasser ist sehr ruhig und die Wellen klein. Boote können überall am Strand ausgeliehen werden.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Categories: Allgemein Tags: Schlagwörter:

Campen in Italien

Camping Italien

Für einen erholsamen Urlaub im Wohnmobil ist Italien ideal geeignet. Das Land besticht mit mediterranem Ambiente sowie einzigartigen Kulturschätzen, und die italienische Küche zählt zu den besten der Welt. Dank des milden Klimas kann man in Italien nahezu das gesamte Jahr auf dem Campingplatz verbringen. Nachfolgend wird die Frage beantwortet, welche Orte für einen Campingurlaub besonders geeignet sind.
Read More…

Categories: Italien Tags: Schlagwörter: , ,

Roadtrip nach Skandinavien im Winter – so bereiten Sie sich am besten vor!

Die Vorbereitungen für einen Roadtrip nach Skandinavien sollten gut getroffen werden. Es gibt viele wichtige Punkte vorab zu klären. Welche Route wollen Sie fahren? Welches Fahrzeug nehmen Sie mit auf den Weg? Wieviel Zeit steht Ihnen zur Verfügung und wie lange können Sie an einzelnen Orten verweilen? Haben Sie alles Nötige an Equipment, Verpflegung, Kleidung und Papieren? Diese und mehr Fragen müssen vor Beginn der Reise unbedingt geklärt werden.

Read More…

Categories: Skandinavien Tags: Schlagwörter: , ,

Monaco – Ein traumhaftes Urlaubsziel mit fürstlichem Charakter

Der kleine und unabhängige Stadtstaat Monaco, liegt an der französischen Mittelmeerküste nahe der italienischen Grenze. Das Fürstentum, mit seinem Fürsten Albert und seiner Gattin Charlene, verbreitet reinsten Glamour. Durch seine atemberaubende maritime Schönheit und seine anmutige Landschaft, sind viele dem Charme Monacos verfallen. Außer diesem Aspekt bietet Monaco viel mehr was die Herzen höher schlagen lässt.

Read More…

Categories: Monaco Tags: Schlagwörter: , ,

Paris – immer noch eine Reise Wert?

Eiffelturm

Paris, die Hauptstadt Frankreichs, steht bei jedem Reisenden als absolutes Muss für einen Ausflug, Kurztrip oder längeren Aufenthalt. Mit mehr als 2 Millionen Einwohner und einer Fläche von über 100 Quadratkilometer ist Paris einer der bedeutenden Metropolen in Europa. Wer an Paris denkt, den kommt sofort der Eiffelturm oder die Kathedrale Notre Dame in den Sinn. Natürlich stehen diese beiden Touristenmagnete auf der Agenda bei einem Kurztrip nach Paris. Inzwischen können Touristen auch Billigflüge nutzen, um schnell und kostengünstig anzukommen. In Folgenden zeigen wir, dass die französische Metropole aber noch mehr zu bieten hat. Read More…

Categories: Frankreich Tags: Schlagwörter: ,

Krank im Urlaub: Auslandsrückholung im Flugzeug

Amulanzjet

Medizinischer Notfall im Ausland

Leider kommen medizinische Versorgungsfälle im Urlaub vor. Der Urlauber ist gerade auf See, in den Bergen oder auf Weltreise und kommt in eine medizinische Notsituation, die eine fachgerechte Versorgung erforderlich macht. Klar, niemand möchte daran erstmal denken, wenn er in den wohlverdienten Urlaub geht. Dennoch will man eine gewisse Sicherheit auf Reisen und sollte ein Notfall eintreten, möchte man schnell zuhause versorgt werden, da eventuell die Versorgung vor Ort schwierig ist.

Read More…

Categories: Allgemein Tags: Schlagwörter:

Erholung, Freizeit und Aktivität auf deutschen Ostsee-Inseln

Rügen

Rügen, Königsstuhl, Kreidefelsen

Jeder kennt sie, Deutsche Ostseeinseln: Rügen, Usedom und Fehmarn. Und alle haben etwas Besonderes und bieten für jeden Urlaubsgeschmack das Richtige. Unter den Deutschen Ostseeinseln ist Rügen die größte, die auch bequem mit dem Auto ohne Fähre erreichbar ist. Wandern, Radfahren, Schwimmen und Surfen sind nur ein paar der Aktivitäten, die auf der Insel durchgeführt werden können. Die Besuchermagnete sind unter anderem der Königsstuhl, die Kreidefelsen und Leuchttürme.

Rügen – auch für ruhige romantische Stunden und Familien mit Hund geeignet

Es gibt auch Orte für ruhige Stunden zusammen mit dem Partner am Strand und etliche Möglichkeiten für gemeinsamen Familienspaß. Luxushotels mit Suiten, die romantische Candle-Light-Dinners im Angebot haben, bescheren dem Paar schöne Stunden zu zweit. Daher eignet sich Rügen auch als die Destination für Hochzeitspaare. Mit der Familie ist gemeinsames Camping und Caravaning möglich und auch der treue Begleiter Hund kann mit dabei sein. Die Insel bietet gerade für Reisende mit Hund verschiedene ausgewiesene Hundestrände.

Aktivurlaub auf deutschen Ostsee-Inseln – Usedom

UsedomWer im Urlaub statt Faulenzen aktiv sein möchte, entscheidet sich am besten für die deutsche Ostsee-Insel Usedom – dort ist einiges geboten. Für junge Mädchen sind besonders die Angebote der verschiedenen Reiterhöfe interessant. Ruhige und idyllische Reiterhöfe mit einem breiten Angebot für alle Altersklassen bei Kindern machen für viele Mädchen einen Traum wahr – Urlaub zusammen mit ihrem Lieblingstier, dem Pferd. Besonders spannend für Jungs ist die Kartbahn Peenemünde am Flugplatz Peenemünde. In Punkto Aktivitäten für Erwachsene lässt das Angebot auf der Insel Usedom keine Wünsche mehr offen: Golf, Segeln, Fahrradfahren, Tauchen, Surfen, Klettern sind nur ein Ausschnitt der Möglichkeiten.

Fehmarn

Fehmarn bietet sich an für den Urlaub auf dem Bauernhof mit der ganzen Familie. Die gastgebenden Bauernhöfe bieten jede Menge Raum für Spielen, Zusammensein am Lagerfeuer, Wanderungen, auch nachts und Ausflüge mit dem Pony oder Pferd. Aber auch Aktivurlauber kommen auf ihre Kosten, denn Ferienhäuser und -wohnungen mit angebundenen Golfplätzen und extra Schuppen für Sportgeräte machen es leicht im Urlaub den Körper fit zu halten. Leichte und schwere Fahrradtouren gibt es zahlreiche, je nach Kondition. Gerade der Terrain um Ostholstein ist für Radfahrer ein Traum.

(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

 

 

 

Categories: Deutschland Tags: Schlagwörter: , ,