Wie man mit Reisedeals günstiger in den Urlaub kommt

0

Alle Jahre wieder kommt die Frage. Wohin in den Urlaub? In der heutigen Zeit werden von den unterschiedlichsten Reiseanbietern immer wieder Reisegutscheine, bzw. Reise-Deals angeboten und sind ein beliebtes Geschenk von Familienmitgliedern untereinander und auch von Freunden. Viele Anbieter bieten solche Reisegutscheine an, die bei Ihrer nächsten Buchung eingelöst werden können. Dabei kann man entweder eine Menge Geld sparen oder aber man erhält einen weiteren Reisegutschein für die nächste Reise. Beim Umgang mit Reise-Deals ist dabei einiges zu beachten, damit Ihr Urlaub ein voller Erfolg wird und lange in Erinnerung bleibt.

Wichtige Punkte bei den Reise-Deals

Wer einen Reisegutschein verschenken will, sollte sich dabei genau überlegen, welche Art von Gutschein es sein soll. Es gibt Gutscheine für Flüge, Hotels, Ausflüge vor Ort oder für den gesamten Urlaub als Taschengeld. Ferner sind die Gutscheine unterteilt in prozentualen Rabatten oder in Euro. Wenn Sie einen Urlaub planen, vergewissern Sie sich doch mal, ob nicht die gleiche Reise mit einem Rabatt für den nächsten Urlaub irgendwo erhältlich ist. Dabei kann man viel Geld sparen und sich schon mal auf den nächsten Urlaub freuen. Die Reisegutscheine sind oft zeitlich begrenzt, das heißt sie müssen in einem gewissen Zeitrahmen eingelöst werden. Beim Kauf eines solchen Geschenks müssen Sie also darauf achten, das der Beschenkte auch in dieser Zeit in den Urlaub starten kann. Hotelgutscheine bieten oft ein bis zwei Übernachtungen gratis, einen Rabatt auf den gesamten Urlaub oder Sie können in einem à la Carte Restaurant kostengünstiger speisen. Gutscheine für Ausflüge sind das besondere Highlight. Verschenken Sie doch mal einen Gutschein für einen Segeltörn, einen Tauchkurs oder einen Kamel-Ritt. Bei der Verfügbarkeit ist darauf zu achten, dass die verschiedenen Reiseanbieter immer nur eine gewisse Anzahl von Gutscheinen für ihre Kunden bereithält. Also nicht zu lange zögern und gute Gutscheine sofort nutzen.

Wer bietet Reise-Deals an?

Es kommt darauf an, bei wem Sie eine Reise buchen. Die Reisesuchmaschinen im Internet bieten alle gewisse Gutscheine an, da ist Vergleichen angesagt. Schnäppchenjäger können aber richtig auf ihre Kosten kommen, wenn sie bei Opodo, Expedia, lastminute.de, ab-in-den-urlaub.de, oder vielen anderen Anbietern buchen .
Auch etliche Reisebüros bieten immer mal wieder den ein oder anderen Gutschein an.
Sollten Sie einen Gutschein verschenken wollen und wissen, wohin der zu Beschenkende in den Urlaub fährt, bietet sich ein Hotelgutschein für ein Candle-Light-Dinner, eine spezielle Show im Hotel oder ein Ausflugsgutschein an.  Hotelgutscheine können aber auch eine Ermäßigung für ein mitreisendes Kind oder kostenlose Unterkunft für ein Kind bedeuten. Fast alle Fluggesellschaften bieten zudem Rabatte für den nächsten Flug oder ein Vielfliegerprogramm mit einem kostenlosen Flug beim Erreichen von bestimmten Flugmeilen, an. Selbst die Deutsche Bundesbahn hat mit ihrer Bahncard einen Reise-Deal in ihr Programm genommen.

Was Sie vor der Reise zu Bedenken haben

Zuerst einmal sollten Sie sich entscheiden, wohin die Reise gehen soll, danach können Sie entscheiden ob Sie im Internet oder in einem Reisebüro buchen. Dann beginnt die Schnäppchenjagd und der Vergleich mit den unterschiedlichen Gutscheinen. Dabei ist es unerlässlich, das Sie untereinander aufrechnen, was Ihnen wichtiger ist.  Oder wissen Sie noch gar nicht, wohin die Reise gehen soll? Dann lassen Sie sich am Besten von den Reise-Deals inspirieren und verbringen Sie den nächsten Urlaub einfach mal nur günstig.

Related Posts