Reisen zum Golf von Neapel

0

Das Reiseland Italien lockt mit vielen Sehenswürdigkeiten, alten, kulturgeschichtlichen Städten, Skigebieten in den Bergen, schönen Stränden, sauberem Meerwasser, heißer Sonne und mediterranem Flair. In jedem Reiseführer von Italien werden die zahlreichen Touristengebiete ausführlich beschrieben und jedes Jahr fahren, oder fliegen Tausende von Touristen, aus aller Welt, in die unterschiedlichsten Gebiete Italiens. Besonders beliebtes Reiseziel ist der Golf von Neapel mit seiner Insel Ischia.

Ob eine Luxusreise oder ein Familienurlaub

Egal, was für eine Art Urlaub Sie planen, der Golf von Neapel wartet mit Ferienwohnungen und -häusern, Appartements, Villen und Hotels auf Ischia, in jeder Preisklasse auf Sie. Hier scheint auch im Winter die Sonne und in bestimmten Hotels können Sie sich mit einem reichhaltigen Wellnessprogramm verwöhnen lassen. Jede Art von sportlichen Aktivitäten, Ausflüge und Unternehmungen zu den Sehenswürdigkeiten oder Wellness-, Spa- und Fitnessprogramme mit Sand- und Fangopackungen oder Dampfbädern, werden hier auf Ischia angeboten. Die meisten Hotels auf Ischia sind mit einem mediterranen Flair ausgestattet und lassen Sie nichts an Annehmlichkeiten missen. Auch kulinarisch werden Sie hier rundum verwöhnt, bietet Italien doch eine exzellente Küche, mit frischen Gemüsen, fangfrischem Fisch und anderen Köstlichkeiten. Auch wer internationale Speisen mag, ist hier gut aufgehoben, denn auf Ischia hat man sich auf den Tourismus eingestellt.

Heiße Quellen am Mittelmeer

Neben den verschiedenen heißen Quellen vulkanischen Ursprungs, die als Heilbäder bekannt sind, ist noch das knapp vor der Küste Ischias liegende Castello Aragonese mit seinem pittoresken Garten einen Besuch wert. In circa 1 Stunde ist man mit dem Boot von Neapel aus auf der Insel, die im Reiseführer beschriebenen Thermalquellen lohnen diesen Trip allemal. Wer also von Schmerzen in den Gelenken oder Muskeln geplagt ist, kann sich hier Linderung verschaffen, aber nicht nur solche Touristen sind hier in den Hotels auf Ischia gerne gesehen. Oleander- und Zitronenbäumchen, Kakteen und Palmen, locken jedes Jahr unzählige Wanderer, hoch über den Klippen, auf die Insel. Wer gerne italienisch shoppen und dabei eine der unzähligen Cappuccino-Bars ausprobieren möchte, kann dies auch hier tun und Strandurlauber, die einfach nur relaxen wollen oder sich am Strand sportlich betätigen, findet man hier zuhauf. Der Strand von Maronit ist einer der Schönsten auf Ischia.

Related Posts