Ferienwohnungen an Nord- und Ostsee

0

Für die deutschen Urlauber ist und bleibt das eigene Land das beliebteste Reiseziel. In 2010 unternahmen die Deutschen mehr als 40% ihrer Urlaubsreisen ab 5 Tagen Dauer in Deutschland. Neben der Alpenregion und Bayern wurden von den Urlaubern vor allem die Küstenregionen und die Inseln der Nord- und Ostsee für die Ferienwochen angesteuert. In den traditionellen Ferienregionen der Nord- und Ostsee stehen den Urlaubern Unterkünfte aller Art zur Verfügung. Nicht nur einfache Gästezimmer, Hotels aller Kategorien und Ferienappartements in neu erbauten Ferienanlagen, sondern auch Ferienwohnungen erfreuen sich immer stärkerer Beliebtheit, besonders bei Urlaubern mit Kindern.

Ferienwohnung als Alternative zum Hotelzimmer

Die Nord- und Ostsee bieten mit ihren Stränden an den Küsten und Inseln ideale Urlaubsdestinationen für jeden Geschmack und Geldbeutel. Interessenten finden unter anderem auf der Seite trend-ferienwohnung.de alle Informationen über die Anmietung von Ferienwohnungen an der Nord- und Ostsee. Die Tourismusbranche der Region hat erkannt, dass die Ferienwohnung als Alternative zum Hotelaufenthalt immer mehr an Bedeutung gewinnt. Im Gegensatz zum Hotelleben, bei dem gewisse Regeln bezüglich Frühstücks-, Mittagessen und Abendessenterminen, sowie eine Kleiderordnung einzuhalten sind, ist der Urlaub in einer Ferienwohnung ungezwungener. Das kommt besonders Familien mit Kleinkindern zugute. Wenn eine Ferienwohnung als Feriendomizil gewählt wurde, erfolgt die Anreise zu den Badestränden der Nord- und Ostsee erfolgt überwiegend mit dem eigenen Fahrzeug. Das hat den Vorteil, dass die Urlauber alles mitbringen können, was für den ungezwungenen Urlaub gebraucht wird. Besonders interessant sind die Ferienwohnungen an der Ostseeküste und auf den Inseln Rügen und Usedom. Nach der Wende wurden viele Gästehäuser im Stil der Bäderarchitektur, die Jahrzehnte im Dornröschen Schlaf lagen, restauriert und renoviert.

Unabhängig und bestens ausgerüstet

Der Trend zur Ferienwohnung ist ungebrochen. Sowohl für Paare ohne Kinder, für Familien mit Kindern und für mehrere befreundete Paare, die einen gemeinsamen Urlaub planen, ist eine Ferienwohnung die richtige Wahl. Im Vergleich zu Hotelunterkünften bietet eine Ferienwohnung viele Vorteile. Ein wichtiger Aspekt ist die Möglichkeit der Selbstverpflegung. Das Urlaubsbudget der Familie wird dadurch weniger belastet. Bei einem längeren Aufenthalt ist die Möglichkeit, die Wäsche selbst zu waschen, von Vorteil. Die moderne Ferienwohnung der heutigen Zeit ist auf die multimedialen Kunden eingerichtet und bietet schon zum großen Teil kostenloses W-LAN an. Der Fernsehempfang via Satellit ist obligatorisch. Bei vielen Ferienwohnungen oder Ferienhäusern besteht inzwischen auch die Möglichkeit mit dem Hund anzureisen. Da dies immer gefragter wird, ziehen viele Anbieter nach, und gehen auf die Bedürfnisse von Hundebesitzern ein.

Related Posts