Ein romantischer Urlaub in Salzburg

0

Die Mozartstadt Salzburg wirkt mit ihren schmalen Gassen, den historischen Bauten, Kaffeehäusern und Restaurants auf Paare sehr anziehend. Die pulsierende Stadt am Fuße der Alpen besitzt eine bemerkenswerte Altstadt, die auch zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden ist. Genießen Sie erlebnisreiche Augenblicke einfach zu zweit. Ein gemeinsamer Romantikurlaub in Salzburg wird Ihnen unvergesslich in Erinnerung bleiben.

Ankunft am Salzburger Hauptbahnhof

Der Salzburger Hauptbahnhof ist die Drehscheibe für alle Ankünfte und Abfahrten. Er befindet sich am Südtiroler Platz. Hier arbeitete die ÖBB erfolgreich daran, die historische Bausubstanz des Bahnhofs in eine Planung mit einzubeziehen. Anhand der Ausgestaltung des Bahnhofes wird ersichtlich, dass erhaltenswerte Gebäude, die unter Denkmalschutz stehen, auch in die Zukunft führen. Der Wunsch nach mehr historischer Bausubstanz fand ein offenes Ohr bei den Landeskonservatoren und wurde Wirklichkeit. In Salzburg gibt es in Sachen Architektur schon fast ein unbegrenztes Potenzial.

Sehenswürdigkeiten von Salzburg

Salzburg konnte seine Besucher schon seit Generationen fesseln. Die Stadt präsentiert sich als ein einzigartiges Kunstwerk, welches stets als schön empfunden werden kann und noch zusätzlich voller Lebensfreude steckt. Der Fluss Salzach ist die Lebensader von Salzburg. Viele Brücken wurden zur Überquerung angelegt. In den malerischen Gassen und traditionellen Kaffeehäusern können die Besucher Salzburgs das Geschehen hautnah erleben.
Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich am linken Ufer der Salzach in der historischen Altstadt. Der Salzburger Dom wurde nördlich der Alpen als erster barocker Kirchenbau errichtet. Jedes Jahr werden vor der Kulisse des Doms die Salzburger Festspiele eröffnet. Der Residenzplatz versprüht italienischen Charme. Hier wurde in der Geschichte die prunkvolle Residenz der Erzbischöfe Salzburgs errichtet. Weit über den Dächern Salzburgs thront die Festung Hohensalzburg, welche der Besucher bequem mit der Festungsbahn erreichen kann. Die Kollegienkirche befindet sich am Universitätsplatz. Sie wurde vom Architekten Fischer von Erlach errichtet. Sie zählt zu den bekannten Kirchen des Barocks.

Kulturelle Bildung durch Museen

Das Salzburg Museum ist das größte Museum in der Stadt. Es ist in der neuen Residenz am Mozartplatz zu finden. Harmonisch fügen sich wertvolle Objekte der Kunst in das gelungene Ambiente der Räume ein. Eine Darstellung durch Multimedia unterstützt die Erarbeitung von theoretischen Fragen. Das Salzburger Barockmuseum befindet sich im Mirabellgarten. Es widmet sich den Gemälden aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Der berühmte Komponist Wolfgang Amadeus Mozart wurde in der Getreidegasse geboren. Mozarts Wohnhaus befindet sich am Marktplatz. Seine Familie lebte hier mehr als 25 Jahre. Beide Häuser sind als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Zu Ehren Mozarts werden von der Café-Konditorei Fürst nach dem Originalrezept von Paul Fürst Mozartkugeln kreiert. Die Mozartkugel besteht aus Marzipan, welches mit Nugat umhüllt wurde und zuletzt in dunkle Schokolade getaucht wird. Das Ergebnis ist eine köstliche Kreation. Das schlichte im Familienbesitz befindliche Café eröffnete am Alten Markt und in der Getreidegasse. In der Altstadt befindet sich die Erzabtei St. Peter. Ein Klostergarten mit einem Kreuzgang dient den Mönchen zur Ruhe. Im Museum werden Schaustücke aus der Erzabtei St. Peter gezeigt. Die Festung Hohensalzburg ist eine der größten mittelalterlichen Burganlagen Westeuropas. Der Besucher kann zahlreiche Ausstellungsexponate zur Burggeschichte besichtigen. Kultur- und kunstbegeisterte Ehepaare kommen bei einem Romantikurlaub in Salzburg garantiert auf ihre Kosten. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite Gmachl.com.

Wohlbefinden und neue Energie schöpfen

Das Salzburger Land besitzt die einzigartige Kombination von Höhenlage und Reizklima. Die unberührte Natur in den Bergen bewirkt eine saubere Atemluft. Dies sind ideale Rahmenbedingungen für eine Kur. Sorgsam zusammengestellte Anwendungen versprechen Entspannung. Wenn der Körper und Geist im Einklang sind, kann der Alltag erfolgreicher bewältigt werden. Ein Romantikurlaub für Paare bleibt in Salzburg ein unvergessliches Erlebnis. Mit Kerzenschein und exotischen Düften erhält der Besucher Gelegenheit, in eine Welt der Träume einzutauchen. Weitere Informationen gibt es auf der Webseite Gmachl.com.

Related Posts