Der Wellnessurlaub mit Kindern wird zum ganz besonderen Erlebnis

0

Wer träumt nicht von einem schönen erholsamen Wellnessaufenthalt in einem tollen Hotel mit einem ausgetüftelten Programm zum Beispiel mit einer entspannenden Massage für den ganzen Körper, einer ebenso entspannenden Gesichtsmassage mit dem dazu gehörigen Hautpflegeprogramm und vorab vor all dem noch ein erholsames Verwöhnbad u.a. vielleicht in Schokolade, Milch, Aloe Vera mineralhaltiges Wasser uvm. Das sorgt dafür, dass der Körper sich wohlig leicht und gut durchblutet fühlt. Man kann sich in der Sauna räkeln und den Körper fit machen, schwimmen gehen, auf der Sandliege relaxen, vielleicht auch eine Lichtbehandlung erleben um die graue Stimmung besonders in den Herbst- und Wintermonaten zu vertreiben. Dies alles kann zu einem Wellnessaufenthalt gehören, allerdings gelingt das nur dann, wenn man sich keine Gedanken um die Familie, die Kinder machen muss.

Wellnessurlaub mit Kindern

Eine gute Alternative ist da der Urlaub mit Kind bzw. der Wellnessurlaub mit Kind, welcher für alle Mitglieder der Familie glücklich und zufrieden macht und den gemeinsamen Urlaub zu einem ganz besonderen Erlebnis macht. Bei so einem Urlaub mit Kind / Wellnessurlaub mit Kind bzw. Kindern gibt es natürlich andere Regeln als für einen Urlaub alleine. Da es mittlerweile auch schon Wellnesshotels
gibt, die sich ganz besonders auf Familien mit Kindern spezialisiert haben, können sich heutzutage auch Eltern einen erholsamen Wellnessaufenthalt gönnen. Während die Eltern ganz entspannt ihre diversen Anwendungen geniessen, werden die Kinder von einer versierten Fachkraft betreut und gemäss ihrem Alter und ihren Fähigkeiten unterhalten. Es werden die unterschiedlichsten Spiele gespielt, es wird gemalt, etwas gebaut, es wird gebaselt und die Kinder werden auch bei tollen Aktionsspielen draußen und drinnen gut unterhalten.

Diese Wellnesshotels für Familien sind überall in Deutschland – hier zum Beispiel im Bayerischen Wald/St. Englmar, an der Mecklenburgische Seenplatte/Golchen, in Ostfriesland/Norddeich etc. – und auch europaweit verteilt, u.a. zum Beispiel in Italien, Österreich, Schweiz, Ungarn etc.

Related Posts