Urlaub auf Italiens schönster Insel – 5 gute Gründe, Ferien auf Sardinien zu machen

0

Auf dem italienischen Festland Urlaub zu machen, ist schön – keine Frage. Doch Kenner des südeuropäischen Landes wissen, dass ein Aufenthalt auf Sardinien unter Umständen noch spannender und erholsamer sein kann. Dafür gibt es einige sehr gute Gründe.

Grund 1: Das Wasser

Es ist immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich sich Strände präsentieren können. Besonders wichtig dabei: die Wasserqualität. Hier liegt Sardinien ganz weit vorne im weltweiten Ranking, kaum eine andere Region der Erde kann mit der Mittelmeerinsel mithalten. Von azurblau bis smaragdgrün verzaubert allein der Anblick des kristallklaren Meerwassers Urlauber und Einheimische gleichermaßen.

Grund 2: Die Landschaft

Sardinien ist berühmt für seine Landschaft. Die Insel vereint verschiedenste Naturschauspiele zu einem beeindruckenden Gesamtbild. 2000 Kilometer Küstenlinie mit zahllosen Buchten, herrliche Strände, ausgedehnte Wälder und die schroffen Felsformationen majestätischer Gebirge.

Grund 3: Der Wein

Für Weinliebhaber lohnt sich eine Reise nach Sardinien ganz besonders. Auf den sonnenbeschienenen Hängen der Insel bauen Winzer den berühmten „Cannonau“ an. Dieser vollmundige Rotwein gehört zu den traditionsreichsten Sorten im gesamten Mittelmeerraum. In den warmen Abendstunden genossen, schmeckt er einfach ausgezeichnet.

Grund 4: Das Wetter

Von Mai bis September baden – davon können wir in Mitteleuropa nur träumen. Mit 300 Sonnentagen im Jahr ist Sardinien ein wahres Badeparadies. Im Mai sind die Temperaturen noch relativ moderat, während im August regelmäßig Spitzenwerte von über 40° im Schatten erreicht werden. Im sardischen Hochsommer kommen Sonnenliebhaber also voll auf ihre Kosten.

Grund 5: Die Menschen

Südländer sind freundlich und lebensfroh – derlei positive Vorurteile hört man immer wieder. Für die Bevölkerung Sardiniens treffen sie auf jeden Fall zu. Kaum sonst wo begegnen Menschen einem so aufgeschlossen und gastfreundlich. Als Urlauber fühlt man sich somit auch fern der Heimat wie zu Hause – nur eben mit Strand und reichlich Sonne.

Worauf also noch warten? Einfach im Internet nach dem passenden Angebot suchen und direkt buchen.

Related Posts