Über das Fliegen, Fluggäste und Flugzeuge

0
Flugzeug
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Die Luftfahrt hat die Welt verändert. Das Flugzeug ist im Personenverkehr nicht mehr wegzudenken. Unzählige Passagier-, Fracht- oder kleinere Flugzeuge tummeln sich täglich im Luftraum über uns. Und in letzter Zeit ist die Luftfahrt und Luftfahrtunternehmen häufig in den Schlagzeilen gewesen. Streiks, Insolvenzen, Flugverspätungen und –ausfälle an den großen Flughäfen dieser Welt wegen schlechten Wetters füllen die Nachrichten. Gestritten wird über Rechte und Pflichten der Passagiere, diskutiert wird über Sicherheitsstandards und Kosten. Wer auf das Flugzeug als Transportmittel angewiesen ist, tut gut, sich stets informiert zu halten. Kundentermine müssen eingehalten werden, Anschlussflüge dürfen nicht verpasst werden – auch wenn die Welt durch den Flugverkehr enger zusammenwächst, kann für Reisende, Pendler und Geschäftsleute ein Stresspotential entstehen.

Bekannte Probleme für Passagiere – Verspätungen und Ausfälle

Gibt es Verspätungen oder gar Ausfälle im Passagierflugverkehr, werden die Stimmen der betroffenen Passagiere laut, weil sie nicht ausreichend informiert werden. Verständlicherweise möchte man als Fluggast über Verspätungszeiten oder Alternativen bei Ausfällen informiert werden. Einige Flughäfen bieten dem Passagier Informationen über die Flughafen-Website. Dennoch können Fluggäste unter Umständen Schadenersatz oder Entschädigung bekommen. Regelungen und Urteile dazu gibt es vom Europäischen Gerichtshof. Des Weiteren greifen Regelungen aus der Fluggastrechtverordnung. Die Erstattungsbeträge orientieren sich an Wartezeit und Flugstrecke. Für den Passagier wird empfohlen, den gesamten Verlauf der Verspätung zu dokumentieren. Ein Austausch der Kontaktdaten mit anderen betroffenen Fluggästen kann von Vorteil sein.

Informationen über Flüge

Das Internet bietet für Flug- und Technikbegeisterte die Möglichkeit der Flugverfolgung. Passende Apps zur Flugverfolgung sind auch für iPhone und Android in den entsprechenden Shops erhältlich. Die Flugverfolgung per App für das Smartphone wird teils kostenlos, teils kostenpflichtig angeboten. Im Web findet der Anwender Seiten mit einem eingebundenen Tool, das mit einem kleinem Flugzeugsymbol auf der Landkarte anzeigt, welches Flugzeug sich gerade wo befindet. Die Landkarte kann meist frei vergrößert oder verschoben werden, so dass Flüge auch im Ausland angezeigt werden können. Klickt der Anwender auf das Flugzeugsymbol erscheinen weitere Details und Informationen betreffend des Flugzeugs bzw. der Flugroute.

Related Posts