Sightseeing in Bayern

0
Bayern
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Das flächenmäßig größte Bundesland Deutschlands bietet seinen Besuchern ein facettenreiches Angebot an sehenswerten Orten, historischen Bauwerken und zahlreichen Routen zum Wandern und Radeln in der Natur.

Nordbayern

Die historische Lebkuchenstadt Nürnberg ist immer eine Reise wert, besonders im Winter genießen viele Besucherden Wintermarkt in Nürnberg. Wohl dadurch ist der Nürnberger Glühwein und die Nürnberger Rostbratwurst in der ganzen Welt bekannt. Das Wahrzeichen der Stadt, die Nürnberger Burg beeindruckt noch heute die zahlreichen Besucher und gehört mit dem Albrecht-Dürer Haus, der Frauenkirche und dem Gänsemännchenbrunnen zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Frankenmetropole. Bucht man ein Hotel in Nürnberg, bietet dies einen strategisch günstigen Ausgangspunkt, da man durch die zentrale Lage in Nordbayern, einfach von Nürnberg aus die umliegenden Städte, wie z.B.: Würzburg und Regensburg in kurzer Zeit erreichen kann.

Südbayern

Das Oktoberfest, in der Landeshauptstadt München, wird jährlich von mehreren Millionen Besuchern aus aller Welt besucht. Zudem hat München noch zahlreiche Sehenswürdigkeiten mehr zu bieten, das alte und neue Rathaus am Marienplatz, die Residenz, der englische Garten und die Maximilianstraße sind nur ein kleiner Auszug der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Den Besuchern der Stadt wäre gut geraten sich ein Hotel in München über ein Wochenende zu buchen, um die Vielzahl der Museen, Kirchen, Biergärten und Parkanlagen besichtigen zu können.

Sehr beliebt bei Jung und Alt sind außerdem das weltbekannte Schloss Neuschwanstein bei Füssen und das Schloss Linderhof bei Ettal, die vom bayrischen König Ludwig II erbaut wurden und noch heute von einer prächtigen Zeit zeugen.

Die wunderschönen Landschaften Bayerns laden im Sommer wie im Winter zu ausgiebigen Wanderungen ein, vorbei an Kirchen und Klöstern, an Flüssen, Bächen und wunderschönen Seen. Auf aktive Wintersportler warten im Winter zahlreiche Winterskigebiete mit gut präparierten Langlaufloipen und Abfahrtspisten für alle Anforderungen und Ansprüche. Die Zugspitze ist das Paradies für Wintersportler, sie bietet rund sieben Monatate Schnee auf etwa 22 Kilometer Pisten und in knapp 3000 Meter Höhe.

Besuchen Sie Bayern, es ist immer eine Reise wert.

Related Posts