Romantisches Paris – nicht nur für Paare ein Top Reiseziel

0

Paris ist das klassische Reiseziel für frisch Verliebte und lange Verheiratete. Viele verbringen dort ihre Flitterwochen. Viele Hotels bieten dafür extra romantisch eingerichtete Zimmer an. Der Charme dieser Stadt ist außergewöhnlich. Kein Wunder, dass Paris in vielen Liedern besungen wird.

Mode und Shopping Paradies

So manche Dame denkt bei Paris nicht nur an Romantik. Beim Bummel durch die Gassen und Strassen kommt keine Frau an den unzähligen Boutiquen und Geschäften vorbei, die Kleidung, Schuhe, Schmuck und Accessoires anbieten. Mode aus Paris mit nach Hause zu bringen, ist ein „Muss“ für die Frau, die etwas auf sich hält.

Sehenswertes und Kultur

Paris bietet viele berühmte Sehenswürdigkeiten, an denen kein Tourist vorbeikommt. Fotomotiv Nummer eins ist natürlich der Eiffelturm. Er ist auch die bekannteste Attraktion in Paris. Drei Aussichtsplattformen in unterschiedlichen Höhen erlauben einen gigantischen Überblick.

Der Triumphbogen ist ebenfalls ein gut besuchter Touristentreff. Kein geringerer als Napoleon gab den Bau in Auftrag. Den fertigen Triumphbogen hat er allerdings nicht mehr zu Gesicht bekommen.

Wer gerne die Mona Lisa sehen und bestaunen möchte, der muss in den Louvre gehen. Und nicht nur dieses einmalige Werk gibt es dort zu bewundern, sondern auch Kunstwerke von Künstlern aus aller Welt. Kunstliebhaber kommen dort ins Schwärmen. Bedeutende Werke von namhaften Künstlern sind im Louvre zuhause.

Notre-Dame ist eine Kathedrale, mit Geschichte und Bedeutung. Napoleon Bonaparte krönte sich dort zum Kaiser. Die Dimensionen diese Bauwerks, lassen einen Menschen winzig klein wirken. Und wer kennt nicht den „Glöckner von Notre-Dame“ als Roman, oder in der Filmversion.

Erwähnenswert sind auch die Freiheitsstatue, Champs-Elysees, Sacre- Coeur, Moulin Rouge und viele weitere Sehenswürdigkeiten, bei denen es sich lohnt, vorbeizuschauen.

Kaffee und Croissant

Ein köstliches, französisches Frühstück oder ein gemütlicher Nachmittagskaffe in einem der vielen Cafes in Paris, machen den Tag noch angenehmer. Ein frisches Croissant schmeckt in Paris noch viel besser als Zuhause. Hier spürt man das Lebensgefühl der Franzosen am eigenen Leib. Es lohnt sich, einfach mal zuzusehen, wie das Leben auf den Strassen und Plätzen vor sich abläuft. Dort taucht man ins Alltagsleben von Paris ein.

Eine Reise nach Paris ist ein Erlebnis – egal ob alleine oder als Paar. Die moderne Welt, altertümlicher Charme und verspielte Romantik wohnen dort Tür an Tür. Es scheint, als würde es dort einen Platz, für jede Epoche geben.

Related Posts