Reiseziel: Neuseeland

Neuseeland

Neuseeland ist eine zweigeteilte Insel im Südwestpazifik und Traumreiseziel vieler Urlauber. Kultur, Essen, Landschaft , die Tierwelt und die Einwohner laden zum Abenteuer ein. Auch für Rundreisen ist Neuseeland bestens geeignet.

Aoraki – Mount Cook

Bei einem Urlaub auf Neuseeland darf die Besichtigung des Aoraki nicht fehlen. Dieser Berg ist auch als Mount Cook bekannt und reiht sich in die Berge der neuseeländer Alpen ein. Zudem ist seine Spitze mit über 3000 Meter der höchste Punkt auf der Insel. Wie der Name erschließen lässt, wurde er von James Cook entdeckt. Zahlreiche Routen, die von alles Seiten des Berges aus gestartet werden können, lassen eine Besteigung zu.

Neuseelands riesige Schafherden

Ein Touristenmagnet sind Neuseelands Schafe, zählt das Land dort doch zu den top Schaffleischproduzenten.

Gerade die Südinsel von Neuseeland bietet mit den vielzähligen Weiden den großen Herden mit teils über 1000 Schafen eine ordentliche Futterstelle. Die neuseeländer Schafe sind in ihrer Art besonders Robust in Bezug auf Wind und Wetter und kaum auf Menschen angewiesen. So eine Herde mit über 1000 fressenden Schafen hinterlässt beim Anblick schon einen bleibenden Eindruck, visuell und akustisch, wenn das frische Gras so richtig schmeckt.

Mitre Peak

Der Berg Mitre Peak liegt im Fiordland-Nationalpark im Süden von Neuseeland und ist Anlegestelle für Reisende, die mit dem Boot oder Schiff entlang der Küste Neuseeland entdecken möchten. Gerade Naturbootsfahrten auf dem Milford Sound sind bei Touristen sehr beliebt. Mit einer Hubschraubertour lassen sich atemberaubende Szenen erfassen.

Fiordland-Park

Eine der großen Attraktionen der Insel ist der Fiordland-Park. Der Park lädt zum Wandern über hunderte von Kilometern ein, kann aber auch mit Boots- und Hubschraubertouren entdeckt werden. Kajak- und Kanufans und Angler kommen voll auf ihre Kosten. Auch Taucher können ihre Leidenschaft ausleben. Tierfreunde können im Park Robben, Seebären und Pinguine bestaunen. Die Pflanzenwelt und Landschaft ist abwechslungsreich und bietet neben saftig grünen Flächen auch Moore und Sümpfe.

(Bilderquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Categories: Neuseeland Tags: Schlagwörter: , , ,