Lernen, wo andere Urlaub machen

0

Immer mehr Reisende nutzen ihren Urlaub nicht nur, um ein fernes Land kennen zu lernen, sondern auch, um etwas für ihre Weiterbildung zu tun. So stehen Bildungsreisen zu den verschiedensten Themen hoch im Kurs. Darunter vor allem solche, die zur Verbesserung von Sprachkenntnissen beitragen sollen. Denn wo lernt man eine Sprache besser als dort, wo sie auch wirklich gesprochen wird?

Die beliebtesten Reiseziele

Bei der Wahl des Reiseziels für solche Bildungsreisen, Sprachreisen oder auch für einen Schüleraustausch setzt jeder seine ganz eigenen Prioritäten. Sehr häufig zieht es Reisende, die im Ausland ihre Sprachkenntnisse auffrischen möchten, in südliche Gefilde, wo Strand, Meer und viel Sonnenschein locken. Was gibt es schließlich Schöneres, als nach der Schule oder dem Sprachkurs am Strand zu entspannen. Und auch das Vokabeln lernen macht auf der sonnigen Terrasse mit einem kalten Getränk in der Hand gleich doppelt soviel Spaß.

Wer in einer entspannten Urlaubsatmosphäre Englisch lernen möchte, hat die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Reisezielen mit Sonnengarantie. Es locken zum Beispiel die USA, Australien oder Neuseeland. In Europa gehört die Mittelmeerinsel Malta zu den beliebtesten Zielen für Englisch Sprachreisen, denn auch hier wartet ein angenehmes Klima. Für Spanisch Sprachreisen bietet sich natürlich Spanien als sommerliches Reiseziel an. Aber auch in Lateinamerika findet man herrliche Strände und viel Sonnenschein, zum Beispiel in Mexiko.

Ziele für junge Leute

Auch Schüler zieht es schon häufig zu Bildungszwecken ins Ausland. Neben der klassischen Sprachreise erfreut sich das High School Year größter Beliebtheit. Dieses führt in aller Regel in die USA, denn kaum ein Land übt eine so große Faszination vor allem auf junge Leute aus. Weitere Ziele in Übersee sind Kanada, Australien und Neuseeland. Aber auch Schüler, die ihren Auslandsaufenthalt in Europa verbringen möchten, können aus einer breiten Palette an Reisezielen wählen. So locken zum Beispiel Spanien und Frankreich nicht nur mit tollen touristischen Highlights, sondern auch mit sommerlichem Flair.

Related Posts