Gran Canaria – Sonne, Strand und Meer

0

Die Kanarischen Inseln sind ein beliebtes und oft besuchtes Urlaubsziel. Nicht zuletzt wegen des milden Klimas im Winter. Gran Canaria, mit der Hauptstadt Las Palmas de Gran Canaria, ist die drittgrößte kanarische Insel. Maspalomas, Playa del Ingles und San Agustin sind gut besuchte Touristenzentren. Zahlreiche Hotels und Ferienwohnung bieten für jeden Geschmack das passende Urlaubsquartier, egal ob Sie es exclusiv oder einfach mögen.

Eine Insel – viele Möglichkeiten

Herrliche Strände laden zum Sonnenbaden ein und das Meer bietet Badespaß für jeden. Wer seinen Urlaub nicht nur am Strand verbringen will, kann sich eine der viele Sehenswürdigkeiten ansehen. Ein Besuch der Hauptstadt mit dem dortigen Hafen und der historischen Altstadt Vegueta lohnt sich immer. Oder Sie sehen sich den wunderschönen Palmitos Park an, mit seiner herrlichen Tier- und Pflanzenwelt. Hier kann man auch die Aloe Vera Pflanze bewundern und herrliche Blumen, die man auch in Deutschland über einen Blumenversand bestellen kann. Der Fischerort Puerto de Mogan und die Dünen von Maspalomas warten ebenfalls auf Ihren Besuch. Auch auf einer Insel muss man nicht auf einen Museumsbesuch verzichten. Das Mundo Aborigen ist ein archäologisches Freilichtmuseum steht zur Besichtigung zur Verfügung.

Urlaub für Leib und Seele

Auch kulinarisch wird viel geboten. Wenn Sie außerhalb des Hotels essen möchten, holen Sie sich vorher Tipps, welche Restaurants empfohlen werden. So mancher war schon überrascht, wie hervorragend man in kleinen, unauffälligen Restaurants essen kann. Genießen Sie einen Drink in einer der vielen Strandbars und erleben Sie herrliche Sonnenuntergänge. Wer auch im Urlaub nicht auf Disco verzichten möchte, kommt hier ebenfalls auf seine Kosten. Einheimische Bands bieten ein südländisches Flair und verzaubern Ihren Abend. Für jeden Geschmack ist etwas geboten. Lassen Sie sich gerne in Ihrem Reisebüro beraten und informieren.

Related Posts