Genussstunden in der Natur Tirols

0

In den letzten Herbsttagen begeben sich viele Leute noch einmal hinaus in die Natur. Zu groß ist die Angst im Zuge eines strengen Winters über lange Zeit hinweg nicht mehr hinaus an die frische Luft zu kommen. Viele Leute fahren deshalb in das wunderschöne Seengebiet rund um die Tiroler Zugspitze, die auch der Namensgeber für diese Region ist: Tiroler Zugspitz Arena. In dieser Region findet man zahlreiche Seen, die zum Wandern, Spazierengehen und einfach Genießen einladen. Die letzten Sonnenstrahlen dieses Jahres können vor allem am Heiterwanger See genossen werden. Er bildet zusammen mit dem Plansee die zweitgrößte Wasserfläche Tirols und liegt direkt am Fuße des Zugspitzgebirges. In der gleichnamigen Gemeinde Heiterwang erstreckt sich dieser See auf eine Fläche von knapp 14ha. Er liegt auf rund 980m Seehöhe und verbindet mit einem 300 Meter langen Kanal die Gemeinden Heiterwang und Reutte miteinander. In der Herbstzeit sind vor allem die Bootstouren besonders begehrt: tolle Dinnercruises können in dieser fjordähnlichen Landschaft auf kristallklarem Wasser unternommen werden. Diese Fahrten sind auf den Passagierschiffen MS Margarethe und MS Willhelm eine echte Attraktion und stellen ein unvergessliches Erlebnis im Urlaub in Tirol dar. Diese Bootstour eignet sich übrigens auch für Wanderfreunde: Dank der vier Ein- und Ausstiegsstellen lässt sich eine spannende Wanderroute zusammenstellen.

Kurz bevor der Schnee fällt können aber auch noch zahlreiche Gebirgsseen besucht werden. Interessante Wanderstunden bietet dafür zum Beispiel der Seebensee, der auf rund 1.680m Seehöhe liegt – hoch oberhalb der Ehrwalder Alm in der Mieminger Gebirgskette. Er ist nicht bloß aufgrund seiner Lage einer der schönsten Seen des Landes sondern stellt auch ein beliebtes Ausflugsziel für Biker und Wanderer dar. Dank seiner türkisleuchtenden Farbe lassen sich beeindruckende Motive mit dahinter liegenden Gipfelpanoramen ablichten.

Wer hoch hinaus möchte, der sollte unbedingt auf die Zugspitze fahren. Dafür stehen Bergbahnen in den Orten Ehrwald, Lermoos, Biberwier, Berwang & Bichlbach zur Verfügung. Es dauert nur 10 Minuten, um auf die knapp 3.000m hohe Spitze dieses Berges zu gelangen. Der höchste Berg Deutschlands ist übrigens auch ein perfekter Aussichtspunkt: von hier aus kann man sowohl den Großglockner, den Piz Bernina oder den Fernsehturm in München erkennen. Atemberaubende Bergpanoramen mit herrlichen Sonnenlichtspielen sind hier zu erleben. Gleichzeitig lässt sich hier das Museum „Faszination Zugspitze“ erleben. Wissenswertes über die Geschichte und die regionale Bedeutung dieses Berges sind hier ebenfalls zu erfahren. Nach einem anstrengenden Spaziergang auf der Spitze dieses Berges kann und soll man gerne in die Hütte einkehren. Die Gipfelgastronomie sorgt gut und gerne für das leibliche Wohl ihrer Besucher. Die Zugspitze ist übrigens immer wieder Zielpunkt zahlreicher Events: Sowohl ein Fondueabend mit Kerzenlicht, eine Sonnenaufgangsfahrt oder eine Vollmondnacht sind hier zu erleben.

Auf der Suche nach der passenden Unterkunft stoßen viele Leute auf das Hotel McTirol in Biberwier. Es liegt direkt im Ort und an der Schipiste: Sowohl im Winter als auch im Sommer ist dies der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen oder den Wintersport. Doch auch andere Hotels in Tirol sind zu finden. Dafür gibt es ein großes Angebot an Websites, die über diese informieren. Das diese möglicherweise nicht eine derartig gute Referenz vorweisen können, wie das Hotel McTirol liegt an mehreren Umständen: Zum einen hat man hier die Möglichkeit, sich einen günstigen und preiswerten Urlaub in einem Wellnesshotel zu ermöglichen. Zum anderen sind vor Hotels vor allem in anderen Teilen von Tirol bedeutend teurer und absolut überlaufen. Dass dies im Hotel McTirol nicht passiert und die familienfreundliche Atmosphäre weiter bestehen bleibt ist auch den Menschen im Ort Biberwier ein Anliegen. Denn auch diese wissen von der Vorteilhaftigkeit in einer guten Zusammenarbeit von Hotels und Restaurants, Schilifte und Ausgehlokale. So kommt es zu einem perfekten Miteinander, das den Gästen einen hochwertigen Urlaub im Hotel McTirol ermöglicht.

Related Posts