Die Küste Barcelonas und die Möglichkeiten des Wassersport

0

Spanien ist für Deutsche das beliebteste Urlaubsland. Wenn man an Spanien denkt, dann auch an deren Küsten mit langen Sandstränden. An Stränden kann man nicht nur entspannen und die Sonne genießen, sondern es gibt auch viele Wassersportangebote. Als idealer Ort für den Wassersport gilt Barcelona an der Mittelmeerküste.

Barcelona ist die katalanische Hauptstadt und die zweitgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt liegt zwischen dem Mittelmeer und den Bergen. Speziell für Strandliebhaber und Wassersportler ist Barcelona die richtige Anlaufstelle. Denn Barcelona hat zahlreiche Yachthäfen und Unternehmen, die Aktivitäten wie Segeln, Kajak, Surfen oder Rudern, Segeltörns und sogar Jet-Ski anbieten. An der Kolumbussäule befindet sich der Hafen Port Olimpic. Dort befinden sich die meisten Unternehmen für Sportangebote. Von der Haltestelle Ciutadella kann man den Hafen am besten erreichen.

Sportangebote in Barcelona:

Segeln

Segeln in Barcelona garantiert ein ganz besonderen Erlebnis. Genießen Sie die kühle Briese die Ihnen um die Ohren weht. Denn im heißen Spanien kann man davon nicht genug bekommen. Legen Sie sich ans Deck und genießen Sie die Sonne. Natürlich hat dies auch seinen Preis, wie alles im Leben. Eine 2,5-stündige exklusiv Tour kostet 280€ pro Yacht für maximal 10 Personen. Die 8-stündige Fahrt hingegen 749€ pro Yacht und ist für eine maximale Gruppe von 6 Personen geeignet.

Praktische Informationen

Falls Sie sich dann trotzdem fürs Segelen entschieden haben, haben Sie eine eigene Yacht mit Skipper. Der Start ist am Olympischen Hafen in Barcelona. Der Rückweg geht an der Küste entlang um einen tollen Blick auf Barcelona zu erhalten.

Falls Sie doch eher Lust haben das Segeln zu lernen, bietet Barcelona auch eine Bandbreite an Segelschulen an. Jenachdem wofür Sie sich entscheiden, es ist eine tolle Erfahrung für Freunde und Familie.

Tauchen

Auch wer Tauchen mag, ist in Barcelona an der richtigen Adresse. Denn hier gibt es schöne Unterwasserwelten zu sehen, was auch für Schnörchler sehenswert ist. Durch das klare Wasser kann man kleine Fische sehen und in die weiten tiefen des Ozeans tauchen. Die Mittelmeertemperatur liegt im Durchschnitt bei 25 Grad. Bei der Tauchschule Vanasdive  kann man die passende Ausrüstung fürs Tauchen ausleihen und an Tauschkursen teilnehmen.

Windsurfen

Wer anstatt Tauchen doch lieber an der Meeresoberfläche sein möchte, hat mit dem Windsurfen die Möglichkeit, der Herr über den Wind zu sein. Es verbindet Wasser, Wind und die Nähe mit der Natur in einen tollen Sport. In Spanien kann man dies durch das gute Klima gut ausüben.

Barcelona Drachenboot

Zusätzlich gibt es in Barcelona das Drachenboot-Rennen, welches ein neuer Teamsport ist und für alle Altersgruppen geeignet. Diese Sportart ist offen für erfahrene Ruderer als auch für komplette Neulinge. Jeder der chinesischen Drachenboote umfasst bis zu 10 Personen sowie dem Schlagzeuger, der den Rhythmus des Ruderns steuert. Teamwork und Organisation stehen hier an erster Stelle. Auf der Website des Barcelona Dragon Boats können Sie sich die entsprechenden Angebote einholen.

Wassersport Veranstaltungen

Barcelonas Internationale Boot Ausstellung 2013:

Es ist die größte in Spanien und eine der wichtigsten in Europa. Die 49ste Ausstellung findet vom 24sten bis 29sten September 2013 im Fairground Gran Via M2 und Port Vell in Barcelona statt. In diesem Jahr werden in fünf Hallen 250 Boote vorgestellt. Es werden mehr als 175.000 Besucher und 1.600 Aussteller erwartet.

  • Eintrittspreise:
  • Eintritt – Öffentlich: Sa/So € 13, Mon-Fr € 10
  • Eintritt – Handel: € 25
  • Katalogpreis: € 25

Barcelonas World Race:

Der jährlich stattfindende Barcelonas World Race ist eine Regatta ohne Zwischenstopps für eine zweiköpfige Mannschaft. Diese Regatte geht einmal um die Welt und zurück nach Barcelona. Die Teilnehmer legen eine Strecke von 250.000 Seemeilen hinter sich. Der genaue Termin für die nächste Regatte des Jahres 2014/2015 steht noch fest.

Da Barcelona ein großes Sportangebote und Events hat, wäre es doch schön sich nach einem sportlichen und ereignisreichen Tag, in seinen eigenen Wände zu entspannen. Warum nehmen Sie sich nicht einfach eine gemütliche Unterkunft, wo Sie sich wie zu Hause in Ihr bequemes Bett fallen lassen können? BarcelonaPoint ist Ihnen gerne bei der Suche nach der perfekten Ferienwohnung in Barcelona behilflich und bietet außer dem Informationen und Tipps rund um die Stadt und deren Aktivitäten.

Related Posts