Badeurlaub an Bayerns Seen

0
Bayern
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Bayern ist ein beliebtes Urlaubsziel für ausländische Gäste aber auch für die Deutschen. Berge, Seen und Wälder locken mit unzähligen Ausflugsmöglichkeiten. In sämtlichen Regionen Bayerns gibt es sehenswerte Orte und Besonderheiten. Bayern ist im Sommer aber auch im Winter ein echter Touristenmagnet.

Badespaß in Bayern

Heiße Temperaturen und strahlender Sonnenschein – da fährt jeder gerne an einen See. Bayern hat davon eine Menge zu bieten. Der Tegernsee liegt etwa fünfzig Kilometer südlich von München. Umgeben von einem gigantischen Bergpanorama glitzert das Wasser des Tegernsees in der Sonne. Gaststätten und Kaffees laden zum Einkehren ein. Wer sich sportlich betätigen möchte, hat eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Der Schliersee, auch ungefähr 50 Kilometer von München entfernt, ist ebenfalls ein gern besuchter Urlaubsort. Eine Schifffahrt auf dem See ist für viele ein tolles Erlebnis. Im See befindet sich die Insel Wörth, welche einen Besuch wert ist. Die verträumte Gegend bietet Erholung und Entspannung. Egal ob man einen Wellness Aufenthalt genießt oder bei sportlichen Aktivitäten die Fitness trainiert, der Schliersee bietet beides.

Noch näher an München liegt seine „Badewanne“, wie er auch genannt wird, der Starnberger See. Das herrliche Panorama lockte seit je her nicht nur Besucher an den malerischen Starnberger See. An Hanglagen finden sich alte und neue Villen. Die Besitzer dieser Villen sicherten sich die besten Plätze mit der besten Aussicht. Die nähe an München bietet vielen Großstädtern die Gelegenheit, ihre Freizeit am See zu genießen. Kein Wunder, dass dort viele ihren Zweitwohnsitz haben.

Ein Dauerbrenner ist und bleibt auch der Chiemsee. Viele genießen in ihrem Urlaub Chiemsee Schifffahrten und einen Besuch auf den Chiemsee-Inseln. Diese bezaubernden Ausflugsziele sollte man gesehen haben. Auch ein großes Veranstaltungsprogramm wird Jahr für Jahr aufs neue ins Leben gerufen.

Dies sind nur vier Beispiele an beliebten Erholungsorten in Bayern. Es gibt natürlich noch eine Menge anderer, die ebenso schön und beliebt sind. Ein Besuch Bayerns lohnt sich auf alle Fälle. Egal ob es ein See ist, eine Stadt oder ein Berg.

Related Posts