Audiokurse zur sprachlichen Vorbereitung von Reisen

0
board-64271_640
(Bildquelle: Pixabay.com – CC0 Public Domain)

Wer kennt es nicht? Man möchte sich im pittoresken einheimischen Lokal des Urlaubsortes ein Abendessen bestellen, jedoch versteht man von der persönlichen Menüvorstellung des Kellners nur wenig. Man ist generell von einer Sprache fasziniert, doch kann man mit den Worten nur wenig bis gar nichts anfangen. Man hört höflich zu und nickt. An diesem Punkt ist es Zeit etwas an der Situation zu ändern.

Abhilfe verschaffen die diversen Audiokurse, wie zum Beispiel der von der Webseite www.sprachkurs-software.de. 


Funktionsweise der Audiokurse

Die Texte sind von Muttersprachlern aufgenommen und können praktisch überall hingenommen und zu jeder Zeit abgespielt werden. Durch die exakte Aussprache des Muttersprachlers, kann auf diese Weise eine Intensive Auseinandersetzung mit dem Wortklang der Sprache genehmigt werden. Die Hörer können so dem sprachtypischen Klang lauschen und sich mit den Lauten und der Betonung langsam vertraut machen. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass der Lerner durch das Zuhören und Imitieren der Sprache ebenfalls eine akzentfreie Sprache erwerben kann. Zuhören ist einer der vier Aufnnahmekanäle des Menschen und wird hier dementsprechend gefordert und gefördert, sodass die Sprache nach und nach verinnerlicht werden kann.

Die Grundlage eines solchen Audiokurses ist die Audiodatei an sich. Daher müssen keine weiteren kostenpflichtigen Materialien angeschafft werden. Es wird auch nicht vorausgesetzt, dass jeder Teilnehmende zusätzlich ein teures Gerät zum Abspielen erwerben muss. Es geht ganz leicht von dem heimischen CD-Player, MP 3-Player oder sonstigen Geräten zum Abspielen von Audiodateien.

Für wen eignet sich ein Audiokurs?

Prinzipiell eignet sich so eine Art von Kurs für jeden. Man muss lediglich Spaß an dem Erlernen einer Sprache haben, ebenso wie die Bereitschaft selbst aktiv mitzuarbeiten, wie zum Beispiel in Form der Imitation einzelner Vokabeln, Sätze oder Gespräche. Dadurch verfestigt sich Sprache des Audiokurses viel schneller. Dadurch, dass die Audiodateien portabel sind, kann man zu jeder Zeit, wie nebenbei beim Bügeln, Joggen oder Faulenzen im Garten an dem Kurs partizipieren. Diese Kenntnisse dienen als gute Grundlage, um sich bei der nächsten Reise zu verständigen.

Related Posts